Ich fliege weiter

Das Wochenende liegt hinter mir… Eine neue Vorlesungswoche hat begonnen. Es gab Auf und Abs – aber hey: Willkommen im Leben, willkommen im Kampf. Ich kämpfe weiter konzentriere mich auf das was gut läuft, lasse mich von den Abs nicht allzu sehr runter ziehen und hole Auftrieb von den Aufs. Ich fliege im Wind. Bin ein Eisvogel der von den Lüften beeinflusst wird. Der Wind reißt mich mit, doch wenn ich die Flügel bewege, wenn ich es im Sturm schaffe, dann kann ich ein wenig die Richtung bestimmen. Ich kann weg von den Klippen hinter mir steuern, ich kann auf das offene ungewisse Meer fliegen. Manchmal reißt eine Sturmböe an meinen Federn – die Kontrolle wird mir entrissen – Ich strauchel, ich trudel… Doch ich fange an wieder mit den Flügeln zu schlagen, ich fange an auf die Windstöße gefasst zu sein. Ich versuche das Fliegen zu genießen, zu leben, die Aussicht von oben zu genießen – der Wind erschwert das fliegen, nimmt mir mal die Kontrolle – doch ich fliege – ich lebe! Der Sturm gehört dazu – lasse ich mich von ihm vom Himmel holen oder stelle ich mich der Anstrengung und fliege weiter? Ich will fliegen – ich genieße den milden Flugwind und die Sicht auf den weiten Horizont des Meeres. Gestern war ich mit meiner Mutter und meiner Oma bei Ikea. Ich konnte ein neues Regal und einige Küchengeräte für meine neue Wohnung abstauben. Es war ein toller Tag, ich habe es genossen und auch das Mittagessen dort verlief gut. Es war schwer danach, aber ich habe gewonnen. Eine Erkenntnis die ich am Wochenende gewonnen habe: Ich brauche Süßigkeiten. Verzichten bringt nichts – ich muss lernen mir Schokolade in einem gewissen Maß zu erlauben. Daran arbeite ich gerade – mir alles zu erlauben, nichts zu verbieten, aber ein richtiges Maß zu finden und lernen das schlechte Gewissen zu ignorieren, wenn es von der Essstörung kommt. Doch erstmal langsam weiter – regelmäßig essen ist vor allem das Ziel. Also ich fliege dann mal in die neue (kurze) Woche. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s