Adventskalender Tag 22

22. Seit vorgestern hat es nicht mehr geschneit und es ist wärmer geworden. Der Schnee taut langsam weg. ´Es kommt nichts mehr bis Weihnachten´, sagt Frau Mama. ´Doch, es schneit bestimmt nochmal. – Jetzt wo ich die Fräse gekauft habe, muss es das´, sagt Herr Papa. Ich glaube er mag jetzt doch Schnee und gegen … Weiterlesen Adventskalender Tag 22

Adventskalender Tag 21

21. Diese Nacht hat es zwar nicht mehr geschneit, aber viel Schnee liegt trotzdem noch, deswegen bleiben wieder alle zu Hause. Heute will Herr Papa den Baum holen, da bin ich sehr gespannt. Jetzt gab es Mittag und Herr Papa macht mit den Kindern los in den Wald. Ich setze mich ans Fenster und beobachte … Weiterlesen Adventskalender Tag 21

Adventskalender Tag 20

20. Die Kinder bleiben heute zu Hause, weil zu viel Schnee liegt. Herr Papa geht auch nicht arbeiten, weil er dort erfrieren würde, sagt er. Nachdem der Schneepflug da war, fährt Herr Papa weg. Wir brauchen ja noch einen Baum für die tollen Kugeln. Frau Mama und die Kinder basteln den ganzen Tag oder spielen … Weiterlesen Adventskalender Tag 20

Adventskalender Tag 17

17. Die dritte Kerze wurde heute Morgen angezündet. Doch heute war kein gemütlicher Kerzentag, es gab nur ganz wenig Lachen und kein schmusen auf der Couch. Frau Mama oder Herr Papa haben nichts über die tolle Weihnachtszeit erzählt, es ist fast so als wäre die Fröhlichkeit und Besinnlichkeit unter dem Schnee erfroren. Zuerst waren die … Weiterlesen Adventskalender Tag 17

Adventskalender Tag 14

14. Ich sitze nicht mehr gern am Fenster. Die ganzen blinkenden Lichter und Figuren in den Gärten sind zu viel für mein Katerherz und meine guten Augen. Jetzt hängt an jedem Haus mindestens ein Weihnachtsmann und bei uns der Engel. In jedem Vorgarten steht ein Rentier oder ein Schneemann und bei uns die Krippe. Und … Weiterlesen Adventskalender Tag 14

Adventskalender Tag 13

13. Es hat geschneit über Nacht. Doch nicht so viel, dass Herr Papa die Skier nehmen muss. Die Kinder haben sich wieder über den Schnee gefreut. Bevor sie frühs weggehen brauchen sie jetzt immer länger, weil sie so viele Sachen anziehen. Die Handschuhe verstehe ich nicht, sie laufen doch nicht auf den Händen. Frau Mama … Weiterlesen Adventskalender Tag 13

Adventskalender Tag 12

12. Herr Papa hat beschlossen, den Nachbarn zu zeigen was christliche Weihnachten bedeutet. Er hat eine Holzkrippe, die dreimal so hoch ist, wie ich, in den Vorgarten gestellt. Die hat er von einem befreundeten Förster bekommen. Frau Mama war zwar nicht begeistert, aber hat sie trotzdem mit Stroh und einigen Körnern gefüllt. Ich finde die … Weiterlesen Adventskalender Tag 12

Adventskalender Tag 11

11. Der Schnee ist weg. Herr Papa hatte recht. Das Rentier mit dem Schlitten dran, welches der Nachbar auf den Schnee gestellt hatte, steht nun auf der grünen, nassen Wiese. Frau Mama hat darüber sehr gelacht, sie findet es, genau wie Herr Papa, sowieso übertrieben und geschmacklos. Doch ich glaube, weil der Nachbar dafür bezahlt … Weiterlesen Adventskalender Tag 11

Adventskalender Tag 10

10. Heute wird die zweite Kerze angezündet. Frau Mama erzählt, dass die Kerzen Fröhlichkeit bringen sollen. Weil es jetzt öfter dunkel ist und die Sonne so wenig zu sehen ist, bringen sie Licht. Die Helligkeit soll die Traurigkeit vertreiben und sagen: Willkommen Weihnachten und das was da geschieht. Ich finde das toll, die Helligkeit brauche … Weiterlesen Adventskalender Tag 10

Adventskalender Tag 9

9. Der Schnee ist liegen geblieben und wir gehen heute einen Schneemann bauen. Naja die Kinder bauen und ich schaue zu – von meinem warmen Plätzchen im Kinderwagen, den ich mit dem Baby teile. Sogar Herr Papa baut mit und freut sich über den Schnee. Die Welt sieht auch einfach schön aus, so hell und … Weiterlesen Adventskalender Tag 9