Schneefrieden

Egal wie kalt die Kälte den Boden gefriert, egal wie eisig das Eis den Boden härtet - sanft kommt der Schnee und bringt Schutz. Er lässt den Dreck verschwinden und zaubert auf die Welt einen reinen Schein. Dennoch bleibt der Schmerz des Frostes, die Angst vor der Unerbittlichkeit der Strenge. Aber genau wie sie immer … Weiterlesen Schneefrieden

Adventskalender Tag 18

18. Herr Papa nahm heute die langen Bretter, die Skier heißen, um zur Arbeit zu kommen, weil der Schneepflug noch nicht da war. Es hat die ganze Nacht geschneit und auch am Morgen und den Tag über nicht aufgehört. Die Kinder haben den Schlitten mit zur Schule genommen. ´Wozu brauchen wir denn den Schnee?´, fragt … Weiterlesen Adventskalender Tag 18

Adventskalender Tag 16

16. ´Zum Glück muss heute keiner hier weg´, sagt Herr Papa, ´das ist bestimmt nen halber Meter Schnee der draußen liegt.´ ´Es soll noch mehr kommen´, sagt Frau Mama. Dieses Mal sagt Herr Papa nichts, sondern stöhnt nur. Wir haben Frühstück gegessen und jetzt sollen alle mit Schnee schippen gehen. Ich bin froh, dass ich … Weiterlesen Adventskalender Tag 16

Adventskalender Tag 15

15. Nun hat es die dritte Nacht geschneit und schneit immer noch, die Schneedecke ist nun schon so hoch, wie eine Stufe vor der Haustür. Heute ist Herr Papa eine Stunde früher aufgestanden um sein Auto zu befreien – von was auch immer, vielleicht haben die Nachbarn das ja auch mit Lichterketten geschmückt. Frau Mama … Weiterlesen Adventskalender Tag 15

Adventskalender Tag 11

11. Der Schnee ist weg. Herr Papa hatte recht. Das Rentier mit dem Schlitten dran, welches der Nachbar auf den Schnee gestellt hatte, steht nun auf der grünen, nassen Wiese. Frau Mama hat darüber sehr gelacht, sie findet es, genau wie Herr Papa, sowieso übertrieben und geschmacklos. Doch ich glaube, weil der Nachbar dafür bezahlt … Weiterlesen Adventskalender Tag 11

Adventskalender Tag 9

9. Der Schnee ist liegen geblieben und wir gehen heute einen Schneemann bauen. Naja die Kinder bauen und ich schaue zu – von meinem warmen Plätzchen im Kinderwagen, den ich mit dem Baby teile. Sogar Herr Papa baut mit und freut sich über den Schnee. Die Welt sieht auch einfach schön aus, so hell und … Weiterlesen Adventskalender Tag 9

Adventskalender Tag 8

8. Heute Morgen, als ich aus dem Fenster schaute, war die Welt etwas weiß. Die Kinder freuten sich und planten die nächsten Tage einen Schneemann zu bauen. `Es sollen kalte und weiße Weihnachten werden´, sagt Frau Mama. ´Ach, der Schnee bleibt eh nicht liegen´, antwortet Herr Papa, `dieses Jahr werden wir garantiert auch wieder keine … Weiterlesen Adventskalender Tag 8

Weiße Flocken

Wie kleine Federn der Engel schweben sie sanft durch die Luft. Sie bilden eine Schutzschicht auf der erfrorenen Erde. Sie bringen die Welt zum Leuchten. Sie bringen mit ihrem Strahlen meinen Augen ein Lächeln. Sie bringen Helligkeit in die Dunkelheit des Tages. Sie schützen die Pflanzen, wie Engel die Menschen. Ob es Engel gibt? Heute … Weiterlesen Weiße Flocken

Der Sonne entgegen

Ich sehe ihn, aber nicht jetzt, ich erblicke ihn, aber nicht in der Nähe: Ein Stern geht in Jakob auf, ein Zepter erhebt sich in Israel. (4. Mose 24,17)  Heute ist der 06. Januar, Tag der heiligen drei Könige, die einfach losgingen, um Jesus an seiner Krippe ihre Ehrerbietung zu zollen. Die Geschichte kurz zusammengefasst: … Weiterlesen Der Sonne entgegen