Tag 2 – Ohne Plan… und trotzdem gefunden 

Ein Tag Sevilla liegt hinter mir. Um 9 Uhr bin ich gestartet und gegen 18 Uhr war ich wieder im Hostel, wollte ja auch noch einiges für morgen vorbereiten. Die Eindrücke von gestern wurden erweitert und vertieft, es ist einfach eine schöne Stadt mit einem lebendigem Treiben. Das erste was mir heute ein Schmunzeln entlockte … Weiterlesen Tag 2 – Ohne Plan… und trotzdem gefunden 

Tag 1 – geflogen und gelandet 

Ich bin angekommen... Zumindest erstmal physisch, bis ich das Ganze hier richtig realisieren wird es wohl noch etwas dauern, es kommt mir ein wenig vor wie in einem Traum. Aber Sevilla hat auch traumhaft schöne Ecken 🙂 Nach einem reibungslosen Flug und auch einem unspektakulärem Ankommen im Hostel, schlenderte ich 4 Stunden durch Sevilla. Unter … Weiterlesen Tag 1 – geflogen und gelandet 

Noch 9 Tage…

In 9 Tagen am 21.1 geht mein Flieger nach Sevilla. Dann beginnt das große Abenteuer, 1000 km pilgern. Einmal Spanien von Süden nach Norden durchqueren. Das Ziel: Santiago de Compostela. Die Vorfreude ist da: Endlich wieder nach Spanien. Dieses Land hat es mir angetan, wieso weiß ich nicht genau. Das Wetter, die Natur, die Mentalität, … Weiterlesen Noch 9 Tage…