Vertrau dir – vertrau auf dich

Besteht Selbsthass aus Selbstzweifeln - aus der Unzufriedenheit mit sich selbst? Bedeutet Selbsthass sich nicht zu akzeptieren, und nur die Schwäche und das Schlechte an einem selbst zu sehen? Ist es die Angst vor dem Zulassen der Schwäche? Ich habe Angst Anforderungen und Erwartungen nicht zu erfüllen, Ich hege Zweifel jemals gut genug und richtig … Weiterlesen Vertrau dir – vertrau auf dich

Sie heißt Doris… 

Sie ist wieder da, naja war ja auch nicht weg... Doch nicht so präsent, sie war die letzten 5 Tage nur in Gedanken und ist nicht fröhlich planschend in der Toilette geschwommen. Ich kämpfe! Heute ziehe ich weiter durch - ja der leise Wille war da... Was jetzt genau der Auslöser war - vielleicht die … Weiterlesen Sie heißt Doris… 

Ostersonntag

Er ist auferstanden - er ist wahrhaftig auferstanden. Das Trauern hat ein Ende, der Tod ist besiegt. Liebe ist stärker als Hass und Neid, Hoffnung ist stärker als Mutlosigkeit und Angst, Glaube ist stärker als Leid und Verrat, das Leben und die Erinnerung daran ist stärker als der Tod. Ostern - Jesus ist auferstanden, lag … Weiterlesen Ostersonntag

Morgen ist Heiligabend

... und Mensch, es ist Weihnachtszeit, die sollte man genießen und mit Hoffnung begehen, denn Jesus hat morgen Geburtstag. Da kann man sich doch was gutes zu essen erlauben, außerdem nehmen nicht die meisten über Weihnachten zu? Das ist doch nur ein Zeichen dafür, dass es eine schöne Zeit ist und man sie richtig begeht … Weiterlesen Morgen ist Heiligabend

Nach 4 Tagen

Tag 4 nach der Klinik geht zu Ende. Wie läuft es? Ganz ehrlich? Ganz gut, besser als erwartet. Erst jetzt, draußen in "Freiheit", merke ich wieviel Kompetenzen und Stärke ich mit nach Hause nehmen konnte. Dachte ich doch zwischendurch in der Klinik, dass das Alles total sinnlos und schwachsinnig ist... Aber nun bin ich wieder … Weiterlesen Nach 4 Tagen

Hoffnung, Vertrauen, Liebe, Freude – Weihnachten für mich 

... sind das nicht die wahren Dinge in der Weihnachtszeit? Das worauf wir im Advent bauen sollten, statt auf Lichter - am besten bunt und blinkend- und Schmuck - am besten bunt, glitzernd und übertrieben viel- und Essen - am besten die umfangreichste Sortenpalette an weihnachtlichem Gebäck, Schokolade in Massen und natürlich den größten Braten. … Weiterlesen Hoffnung, Vertrauen, Liebe, Freude – Weihnachten für mich