Blog

Lebenszeichen

Gestern war Aschermittwoch, der Beginn der Fastenzeit welche 40 Tage bis Ostern dauert. Der Name rührt daher, dass sich die sündigen Menschen früher an diesem Tag ihr Bußgewand angezogen und Asche als Zeichen der Reue über den Kopf geschüttet haben. Das Gewand wurde nun 40 Tage bis Ostern getragen, um durch das damit verbundene Buße … Weiterlesen Lebenszeichen

Schneefrieden

Egal wie kalt die Kälte den Boden gefriert, egal wie eisig das Eis den Boden härtet - sanft kommt der Schnee und bringt Schutz. Er lässt den Dreck verschwinden und zaubert auf die Welt einen reinen Schein. Dennoch bleibt der Schmerz des Frostes, die Angst vor der Unerbittlichkeit der Strenge. Aber genau wie sie immer … Weiterlesen Schneefrieden

Die Veränderung geht weiter

Nun ist es fest. Ich hab es endgültig gemacht. Ich habe meinen Nebenjob gekündigt. Ab März bin ich keine Schmuckverkäuferin mehr. Es ist einfach nicht schaffbar, dadurch das ich nun wieder zu Hause wohne und einen längeren Anfahrtsweg dahin habe. Ich bin 9 Stunden unterwegs um 5 Stunden zu arbeiten. Heute habe ich die Kündigung … Weiterlesen Die Veränderung geht weiter

Hallo 2018

Tschüss 7, hallo 8 - Hallo neues Jahr! Soll ich dir was sagen? Ich freue mich auf dich. Im letzten Jahr war so viel los, gutes und schlechtes, leichtes und schweres, gewolltes und ungewolltes, Schritte nach vorn und Rückschläge. Tschüss 2017, danke, dass es dich gab auch wenn du echt nicht einfach warst. Ich möchte … Weiterlesen Hallo 2018

Tschüss Weihnachten

Unreal, so imaginär scheint es mir - die Adventszeit, Weihnachten, das übertriebene Schlemmen - es ist vorbei. Es kommt mir alles so unwirklich vor... Die Weihnachtstage sind vorbei, morgen fahre ich nach Köln als Betreuerin auf eine Behindertenfreizeit. Das Jahr ist so gut wie vorbei... Eben hatte ich doch noch Bedenken und nun? Ist es … Weiterlesen Tschüss Weihnachten

Adventskalender Tag 24

24. Heute zünden die Kinder die vierte Kerze an, die Adventszeit ist zu Ende und es ist Weihnachten. ´Stimmt nicht´ sagt Frau Mama den Kindern beim Frühstück: ´Erst heute Abend fängt Weihnachten an.´ Da wurde der Heiland, der den Namen Jesus trägt, vor ganz vielen Jahren geboren. Das ist der Sohn von Gott. Und Gott … Weiterlesen Adventskalender Tag 24

Veränderung

Ich stehe in der leer geräumten Wohnung. Nichts zeugt mehr von etwas, das die Bewohnerin beschreibt, nichts ist mehr hier das von ihr erzählt. Es kommt mir vor als verliere ich wieder ein Stück gewonnenes Ich. Hier habe ich jetzt ein halbes Jahr gelebt. Hier habe ich mich eingelebt. Hier habe ich die Wäschespinne vor den … Weiterlesen Veränderung

Adventskalender Tag 23

23. Heute ist ein komischer Tag, alle sind so aufgeregt und verstecken sich immer wieder in ihren Zimmern, auch die Kinder. Noch nicht mal ich darf rein. Mama ist ganz viel in der Küche oder macht einen riesen Krach mit dem Staubsauger. Und Papa steht im Vorgarten um die Lichter wieder schön zu machen. Morgen … Weiterlesen Adventskalender Tag 23

Adventskalender Tag 22

22. Seit vorgestern hat es nicht mehr geschneit und es ist wärmer geworden. Der Schnee taut langsam weg. ´Es kommt nichts mehr bis Weihnachten´, sagt Frau Mama. ´Doch, es schneit bestimmt nochmal. – Jetzt wo ich die Fräse gekauft habe, muss es das´, sagt Herr Papa. Ich glaube er mag jetzt doch Schnee und gegen … Weiterlesen Adventskalender Tag 22