Adventskalender Tag 6

6.

Heute bekamen die Kinder von Frau Mama kleine Geschenke in ihre Schuhe gesteckt. Die Schuhe mussten die Kinder gestern dafür putzen. Ich finde es blöd, dass ich keine Schuhe habe – hätte auch gerne ein neues Spielzeug bekommen. Herr Papa sagt den Kindern beim Frühstück, dass der Mann Nikolaus da war und das gemacht hat. … Was soll denn das für ein Quatsch sein? Frau Mama ist doch eine Frau und kein Mann und heißt auch nicht Nikolaus und verkleidet hat sie sich auch nicht…. Am Abend erzählt Frau Mama den Kindern die Geschichte von dem Mann Nikolaus. Das war ein besonderer Mensch, ein Bischof, der ganz viele gute Taten gemacht hat. Er hat zum Beispiel zu Unrecht gefangene Männer befreit und armen Frauen Geld durch ihr Fenster in ihre Strümpfe geworfen, deswegen gibt es heutzutage kleine Dinge in den Schuhen.

„Niklaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann…“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s