Adventskalender Tag 3

3.

Heute hat der Junge beim Frühstück eine Kerze auf dem Kranz angezündet. Die anderen 3 bleiben noch aus. Das hat Frau Mama so erklärt: ´An den 4 Sonntagen bis Weihnachten wird immer eine Kerze mehr angezündet. Das ist, weil jetzt die Adventszeit beginnt in der wir uns auf Weihnachten vorbereiten und der Weg dahin wird durch die brennenden Kerzen immer mehr erleuchtet. Mit jeder Kerze kommt ein Stück mehr Vorfreude dazu.´ Ich finde die Zeit jetzt zwar auch schon schön, aber die kann gerne noch schöner werden. Nach dem Frühstück sind alle in die Kirche gegangen. Was das genau ist weiß ich nicht, nur dass man da ordentlich aussehen muss – sagt Herr Papa zumindest immer. Nach dem Mittag sind wir spazieren gegangen, da gehe ich immer gerne mit. Es macht mir Spaß mit den Kindern den fallenden Blättern hinterher zu jagen. Am Nachmittag hat Papa dann zusammen mit den Kindern den kleinen Baum vor der Haustür leuchtend gemacht. Ich finde ihn viel hübscher als den bunten und blinkenden von unserem Nachbarn – Man kann es auch übertreiben – sagt Herr Papa. Frau Mama hat im Haus in die Fenster Lichter gestellt – Hach, ich ist das nicht schön!

„Sind die Lichter angezündet, Freude zieht in jeden Raum…“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s